Rakuen – Fans atmen auf!

Seit Oktober 2013 warten viele schon sehnsüchtig auf einen kleinen Stern, der bereits 2014 am Indie-Himmel erstrahlen sollte. Doch aufgrund einiger unbekannter Komplikationen und möglichen Zeitmangels wurde der Termin inoffiziell hinausgezögert, bis sich Laura Shigihara, Macher und Designer des Spiels, endlich auf Twitter zu Wort meldete.

Im Frühjahr 2017 soll es nun erscheinen und um ihren Followern das Warten etwas zu versüßen, veröffentlichte Laura, die bereits mit Soundtracks von „Plants vs. Zombies“ und „To the Moon“ große Erfolge landete, auch den zu ihrem neuen Werk „Rakuen“. Bereits vor dem Release dürfen Fans schon in zauberhafte Klangwelten eintauchen und kriegen erste Einblicke in die Vielfalt der märchenhaften Charaktere.

Begleitet einen kleinen Jungen auf eine fantastische Reise!

Um dem Krankenhausalltag zu entfliehen, trägt seine Mutter ihm Tag für Tag eine Geschichte aus seinem Lieblingsbuch vor; eine Geschichte über einen jungen Krieger, der eines Tages alleine im “Wald von Morizora” aufwacht um festzustellen, dass sein Stamm davongesegelt ist.

Kurz darauf erfuhr er, dass sie um der Gefahr zu entkommen, Zuflucht auf einer paradiesischen Insel namens „Rakuen“ suchten. Völlig allein, doch entschlossen machte sich das tapfere Kind auf, den Hüter des Waldes, „Morizora“, aufzusuchen. Dieser erfüllte dem Jungen nach Bestreiten vieler Herausforderungen einen Wunsch. Die Mühe des Knaben wurde belohnt und letztendlich wurde ihm eine Fahrt auf Morizoras magischem Schiff gewährt. Mit diesem gelang es ihm „Rakuen“ zu erreichen und dort mit seinen Liebsten wieder vereint zu werden.

Eines Tages bittet der erkrankte Junge in der realen Welt seine Mutter darum, mit ihm eine Reise zum „Wald von Morizora“ anzutreten, um sich auch von dem Hüter einen Wunsch erfüllen zu lassen. So erkunden beide gemeinsam die Geheimnisse des Krankenhauses und machen dabei viele spannende Entdeckungen, die sowohl die Einrichtung, als auch ihre Bewohner betreffen und bemerken dabei einen mysteriösen Zusammenhang zwischen den Geschehenissen.

Während er den Leuten hilft, werfen sich dem Jungen im Laufe seines Aufenthaltes unzählige Fragen auf über Empathie, Hoffnung und was es heißt mit sich selbst im Reinen zu sein.

Erfahrt mehr auf: https://projectrakuen.com/

Rakuen
Rakuen
Entwickler: Laura Shigihara
Preis: 4,99 €