Anime, Games, News, Pressebericht

Yu-Gi-Oh! – Neues Speed Duel-Format erscheint Ende Januar

yu-gi-oh-neues-speed-duel-format-erscheint-ende-januar

Gute Neuigkeiten für alle Neueinsteiger von Yu-Gi-Oh! aber auch alle Fans des beliebten Mobil- und PC-Spiels: Yu-Gi-Oh! Duel Links.  Zum neuen Jahr startet das Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME mit dem neuartigen Speed Duel-Format. Basierend auf dem offiziellen Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME Yu-Gi-Oh! Duel Links feiern klassische Helden und deren Rivalen ein fulminantes Comeback im temporeichen Speed Duel-Format, das es zum ersten Mal für das Yu-Gi-Oh! TCG in der realen Welt geben wird.

Entstanden aus dem Yu-Gi-Oh! Duel Links-Format, schafft es Speed Duel von den Mobilgeräten in die reale Welt und ergänzt das Yu-Gi-Oh! TCG ab dem 24. Januar um eine neue Serie von direkt einsatzbereiten Decks: Speed Duel Starter Decks: Destiny Masters und Speed Duel Starter Decks: Duelists of Tomorrow. Die Destiny Masters-Sammlung vereint drei der mächtigsten Besitzer der Millenniumsgegenstände – Yami Yugi, Ishizu Ishtar und Maximillion Pegasus –, während Duelists of Tomorrow Seto Kaiba, Mai Valentine und Joey Wheeler zusammenbringt. Die Duellanten werden durch ihre eigenen Decks und durch drei völlig neue Skill-Karten repräsentiert, die das Blatt durch verheerende Effekte schnell wenden können.

Spielern ist es möglich, als Pegasus die Kraft des Millenniumsauges zu nutzen, um die Starthand des Gegnes zu betrachten sowie dessen Handkarten bei Bedarf zurück ins Deck mischen und durch neue ersetzen lassen. Mit der Millenniumskette von Ishizu werden Gegenspieler davon abgehalten, ihre wertvollsten Karten zu ziehen, und Yugis Letztes Ziehen lässt Spieler ihr Deck nach jeder beliebigen Karte suchen. Kaibas Drachenrufer-Fähigkeit ist der Schlüssel zum Spielen des Blauäugigen weißen Drachen, Joey ermöglicht mit Pal-O’mine-Zation! gewaltige Fusionen und Mai kann mit Stammessynergie Karten ohne Kosten ziehen. Und das ist nur ein Vorgeschmack: Jeder Duellant verfügt über drei einzigartige Skill-Karten, sodass Kontrahenten nur raten können, welche davon eingesetzt werden.

Speed Duel wird als neue Spielmethode vollständig durch exklusive Events unterstützt, angefangen mit Speed Duel- Release-Celebrations in KONAMI-Turnierläden. Alle Karten mit einem Speed Duel-Symbol können sowohl im Speed Dueling als auch im Master Dueling verwendet werden (dem Standardformat des Yu-Gi-Oh! TCG, in dem alle bisher veröffentlichten Karten eingesetzt werden). Als Bonus gibt es drei Ultra-Rare-Karten in jeder Box der Speed Duel-Starter-Decks.

Beide Speed Duel Starter Decks erscheinen am 24. Januar. Jedes Starter Deck beinhaltet drei Decks von mindestens 20 Karten, zusätzlich 9 Skill-Karten und drei Ultra-Rare-Karten.

Weitere Informationen zum Speed Dueling gibt es unter diesem Link.

0 Kommentare

Chris B. - RedstoneFrog

Ich bin Chris und seit Mitte 2018 bei Qtaku und hier für die News und Reviews rund um Manga und Light Novels zuständig.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht*